Der DrecksSack – die clevere Entsorgungs-Lösung

Ab November 2018 bietet die Gerfer Recycling GmbH neben den bekannten Containergrößen auch den neuen DrecksSack für die Entsorgung von Abfällen bis 1.000 kg an.

Die aus der Baustofflogistik bekannten Säcke mit den vier Anhängeschlaufen können mit Abfall befüllt für einen Baustoffkran zur Abholung bereitgestellt werden.

BeimDrecksSack entfällt die Anlieferlogistik. Der Sack wird einfach per Paketdienst an den Kunden geliefert und nach Befüllung und Rückmeldung durch den Kunden auf der Kran-LKW-Tour eingesammelt.

Übersichtliche Preise

Durch die vereinfachte Logistik wird der DrecksSack und der GartenSack zum günstigen Pauschalpreis angeboten. In der Pauschale enthalten ist der Sack, die Versandlogistik, die Abholung sowie die Entsorgung.

Zu beziehen sind beide entweder über den Gerfer-Webshop unter

https://shop.gerfer.com

oder direkt bei unseren Abfallannahmestellen in Odenthal und Köln.

Abfall einfach im Big Bag entsorgen

Weitere Vorteile für gewerbliche Kunden!

Gewerbliche Kunden können den DrecksSack „auf Vorrat“ erhalten und bei Bedarf aufstellen und abholen lassen. Der Pauschalbetrag wird bei Gewerbekunden erst mit Abholung berechnet.

Fragen rund um den DrecksSack oder den GartenSack?

Sprechen Sie uns an: Tel.: (02 21) 80 19 27 – 0